Baltimore

Baltimore-Washington

Wenn Sie sich in Ihrem Mietwagen in Maryland befinden und den Schlüssel umdrehen, haben Sie eine fast unbegrenzte Anzahl von Routen, die Ihnen offen stehen. Wenn Sie in Annapolis und Baltimore in einem urbanen Ambiente eintauchen oder verschlafene Küstenstädte an der Ostküste erkunden möchten, hat Maryland für jeden Reisenden etwas zu bieten. In diesem Bundesstaat gibt es auch keinen Mangel an Geschichte, von Schlachtfeldern aus dem Bürgerkrieg bis hin zu Orten, die einst auf der Eisenbahnstrecke lagen.

Wenn Sie Geschichtsliebhaber sind, haben Sie Glück in Maryland. Die landschaftlich reizvollen Nebenstraßen des Staates umfassen mehrere Wege, die es Ihnen ermöglichen, bedeutende Ereignisse des Bürgerkriegs in Ihrem Mietwagen in Maryland zu verfolgen. Die Routen folgen natürlich der Geschichte der Schlacht und dem Weg von John Wilkes Booth, als er versuchte, der Gefangennahme zu entgehen, nachdem er Präsident Abraham Lincoln ermordet hatte. An den Nebenstraßen sehen Sie Schilder mit Signalhörnern, die zu Ausstellungen über das Leben von Soldaten und Zivilisten des Bürgerkriegs in Maryland führen. Andere Nebenwege konzentrieren sich auf die Eisenbahn, Religionsfreiheit im Staat und vieles mehr. Ihr Roadtrip kann mit diesen reichhaltigen und schönen Routen als Geschichtsstunde dienen.

Die Historic Route One führt direkt durch Maryland und durch Baltimore und bringt Sie an genau den richtigen Ort, um einige der besten Attraktionen der Stadt zu erleben. Halten Sie in Fort McHenry, wo Francis Scott Key “The Star-Spangled Banner” schrieb. Genießen Sie einen Ausflug zum Inner Harbor, wo es zahlreiche Speise- und Unterhaltungsmöglichkeiten gibt, oder zum Camden Yard, wo Sie ein Orioles-Spiel erleben können. Route One bringt Sie auch in die Nähe der Museen von Baltimore: das National Aquarium, das Maryland Science Center und das Baltimore & Ohio Railroad Museum. Das Eastern Shore von Maryland ist ein Ort, an dem Sie es lieben werden, mit Ihren Mietwagen in Maryland.