Mietwagen in Hawaii

Der tropischste Staat in den USA ist auch einer der schönsten, und eine Reise nach Hawaii ist wohl eine Erfahrung, die jeder Mensch zumindest irgendwann in seinem Leben machen sollte. Gleich nachdem Sie aus dem Flugzeug steigen, werden Sie mit einer Blumenkette begrüßt, und sobald Sie spüren, dass die kühle Meeresbrise einsetzt, werden Sie wissen, dass Sie offiziell auf Hawaii sind. Die majestätische Landschaft, die es zu erkunden gilt, bietet Ihnen einen Hawaii Mietwagen für eine Rundreise, die Ihnen eine unglaubliche Aussicht nach der anderen bietet. Hier sind einige der bezaubernden Ausflüge, die Sie während Ihres Aufenthaltes auf Hawaii unternehmen können.

Hawaii liegt fast im Zentrum des Pazifischen Ozeans, es ist ein perfektes Reiseziel für diejenigen, die einen exotischen Urlaub suchen. Der Staat hat sogar zwei Amtssprachen, Englisch und Hawaiianisch. Es gibt sieben Inseln, die für Touristen geöffnet sind: Hawaii (oder die Große Insel, um Verwirrung zu vermeiden), Maui, Kanai, Molokai, Oahu und Kauai, die alle ein einzigartiges hawaiianisches Erlebnis bieten. Oahu, zum Beispiel, ist die Heimat von Honolulu und eine große Stadt. Die Strände von Waikiki und der North Shore sind voll von Surfern und Touristen. Andere Inseln, wie z.B. Lanai, haben nur wenige exklusive Resorts und werden Sie mit der unberührten Schönheit der Inseln in Kontakt bringen.

Auf den meisten Inseln sind die öffentlichen Verkehrsmittel oft begrenzt, so dass ein Mietwagen der beste Weg ist, um die Sehenswürdigkeiten in Ihrer Freizeit zu besichtigen. Autovermietungen in Hawaii sollten so schnell wie möglich gebucht werden. Wenn Sie die Hawaii-Inseln mit dem Auto durchqueren, kann sogar eine Tour auf den wichtigsten Autobahnen zu einer landschaftlich reizvollen Fahrt werden. Andere Straßen, abseits der ausgetretenen Pfade, werden Sie mit Vulkanen, Wasserfällen, Stränden und Bergen ganz nah und persönlich an sich heranführen.